Lit-News
Hier findet Ihr eine ganze Reihe neuester Nachrichten, Meldungen, Rezensionen, Videos und Podcasts aus der Literaturwelt. Leider haben einige größere Zeitungen ihre Feeds dermaßen aktualisiert, dass ich sie nicht mehr abrufen kann. Sehr schade um die FR.
Ihr meint, hier fehlt aber unbedingt ein Feed? Dann mailt mir.

Und hier schaue ich immer wieder gerne rein: Wissenstagebuch von Jana | Kimono von Tina | Leselust von Julia | Litlog. Göttinger EMagazin für Literatur – Kultur – Wissenschaft |Masuko13 von Jacqueline |Science Fiction und Fantasy bei Tor Online | Science Fiction bei Die Zukunft | Krearchiv, immer noch eines der besten Blogs zu Science Fiction und Fantasy

Zeitungen und Magazine

    +

    buecher-magazin.de

  • Der kleine Räuber Rapido 1
    Ein richtiger Räuber werden – Rapido scheint davon weit entfernt zu sein, statt Angst und Schrecken zu verbreiten, macht er doch tatsächlich seine Hausaufgaben. Und er ist doch der Sohn des Räuberhauptmannes Rigoros! Dass Rapido dessen Nachfolge antreten wird, scheint keinesfalls gesichert und so... Read more »
  • Amelie & Antonio – Ein Tag zum Träumen
    Was macht man, wenn man ohne Erlaubnis von Mama und Papa eine Nachtwanderung unternehmen will? Zum Abendessen ganz viel Pfefferminztee trinken, dann muss man aufs Klo und wacht rechtzeitig auf! Super Idee, oder?! Klar, die kommt ja auch von Antonio, dem Nashorn-Stofftier von Amelie. Was Antonio... Read more »
  • Kalmann
    Als Kalmann von der Jagd nach einem Polarfuchs nach Raufarhöfn zurückkehrt, das Dorf im Norden Islands, in dem er lebt, sind seine Hände blutig. Er erinnert sich noch an das Blut im Schnee und daran, dass er hineingefasst hat. Aber wieso, fragt er sich. „War ich gestolpert?“ Kalmann trägt einen... Read more »
  • Ich bin Tiere
    Abenteuerliche MalanleitungTheo ist bei Oma und langweilt sich schrecklich. Bis er ein geheimnisvolles Buch entdeckt: die Tierverwandlungsabenteuermalanleitung. Gar nicht zögerlich greift er zu seinen Farbstiften und beginnt, verschiedene Tiere zu malen. Erst einen Bären, dann einen Affen, einen... Read more »
  • Die Chroniken von Mistle End – Der Greif erwacht
    Weil das Londoner Museum für Fabelwesen geschlossen wurde, verliert Cedriks Vater seinen Job und tritt nun eine Lehrerstelle in den schottischen Highlands an: Nichts als Schnee, Berge und Einöde so weit das Auge reicht. Trotzdem ist Cedrik angetan vom pittoresken Städtchen Mistle End. Doch schon in... Read more »
    +

    literaturcafe.de

  • Literatur und Lego: Wir bauen eine Buchhandlung – Live am 20.09.2021
    Wieder wird nah am Buch gebaut. Nach der erfolgreichen 11-stündigen Schreibmaschinen-Premiere holt sich Wolfgang Tischer Verstärkung. Zusammen mit Fabian Neidhardt baut er diesmal live im Twitch-Kanal des literaturcafe.de eine Buchhandlung aus Lego-Steinen. Klingt spannend? Kling absurd? Sie sollten sich das auf jeden Fall ansehen am 20. September 2021 ab 12... Read more »
  • Ausflüge in die Solaristik – Zum 100. Geburtstag von Stanisław Lem
    Ein Außerirdischer, der so fremd und eigenartig ist, dass die Menschen wie kleine Ameisen abprallen im Versuch, ihn zu verstehen. Bernhard Horwatitsch über den Roman »Solaris« des polnischen Schriftstellers und Philosophen Stanisław Lem, dessen 100. Geburtstag wir am 12. September 2021 feiern konnten. Beitrag »Ausflüge in die Solaristik – Zum... Read more »
  • Gewinnspiel zum Kinostart: »Schachnovelle« nach Stefan Zweig
    Am 23. September 2021 kommt die lang erwartete Neuverfilmung der »Schachnovelle« von Stefan Zweig in die Kinos. Aus diesem Anlass verlosen wir zwei Gewinnpakete mit Hörbuch, Filmplakat und einer ganz besonderen Buchausgabe. Beitrag »Gewinnspiel zum Kinostart: »Schachnovelle« nach Stefan Zweig« weiterlesen im literaturcafe.de.... Read more »
  • »Billy Summers« von Stephen King: Was ertragen Fans und Kritiker?
    Hat Stephen King den Roman »Billy Summers« geschrieben, um zu sehen, welchen Unsinn Fans akzeptieren und Feuilletons bejubeln, wenn simple Erwartungen bedient werden? Warum sonst hätte King eine so haarsträubende Handlung zusammenstückeln sollen? Jedoch die Figuren überzeugen. Beitrag »»Billy Summers« von Stephen King: Was ertragen Fans und Kritiker?« weiterlesen im... Read more »
  • Literatur und Lego: Wir bauen eine Schreibmaschine – 11-Stunden-Baumarathon
    Wolfgang Tischer baute eine Schreibmaschine aus Lego-Steinen. Sie konnten ihm über 11 Stunden lang dabei zusehen und über Bücher, Literatur oder anderes sprechen. Klingt spannend? Kling absurd? Sehen Sie in die Aufzeichnung im Twitch-Kanal des literaturcafe.de rein. Beitrag »Literatur und Lego: Wir bauen eine Schreibmaschine – 11-Stunden-Baumarathon« weiterlesen im literaturcafe.de.... Read more »
    +

    Literaturzeitschrift.de

  • Die Finkler-Frage by Howard Jacobson
    Unterhaltsame Groteske Er hat lange drauf warten müssen, als einer der ältesten wurde der damals 68jährige britische Schriftsteller Howard Jacobson 2010 mit dem Booker Prize geehrt für seinen Roman «Die Finkler-Frage». Die Jury charakterisierte ihn als «Klug, witzig, und auf eine ganz besondere Art auch sehr traurig und melancholisch. Wie... Read more »
  • Kochen und Backen mit Buchweizen – Glutenfrei und vegan schlemmen mit dem Traditionskorn Buchweizen by Katrin Luber
    Vegane Küche mit dem gesunden Pseudogetreide Buchweizen Journalistin Katrin Luber hat ein Koch- und Backbuch rund um ein altes, lange Zeit in Vergessenheit geratenes Traditionskorn geschrieben: Buchweizen. Früher war das Kochen und Backen mit Buchweizen, das als Zwischenfrucht beim Getreideanbeau diente und sich aufgrund seiner Anspruchslosigkeit gut auf nährstoffarmen Böden... Read more »
  • Wiesbacher Sinfonie by Katia Bohlander-Sahner
    Neue Facetten Auch in ihrem jüngsten Buch «Wiesbacher Sinfonie» sind die Liebe und ihre Irrungen und Wirrungen wieder das Thema von Katia Bohlander-Sahner. Als literarische Gattung eine Erzählung in kürzerer Form, die nach der Goetheschen Definition vom unerhörten Ereignis der Novelle entspricht, also klar strukturiert eine signifikante, einmalige Abweichung von... Read more »
  • Charles Bukowski in Hamburg. Auf DVD. by Charles Bukowski
    „Wir werden alle sterben, jeder von uns, was für ein Zirkus! Das alleine sollte uns dazu bringen, uns zu lieben, aber das tut es nicht. Wir werden terrorisiert von Kleinigkeiten, zerfressen von gar nichts.“ — Charles Bukowski Genre: Dokumentation, DVD, Film, Gedichte, Hamburg, Lesung, Spoken Word, USAIllustrated by Zweitausendeins Frankfurt... Read more »
  • Batman Death Metal – Sepultura by Greg Capullo
    Batman Death Metal – Band Edition 5 – Sepultura. Andreas Kisser (Gitarre), Derrick Green (Gesang), Paulo Xisto (Bass) und Eloy Casagrande (Schlagzeug) besser bekannt als Sepultura sind die Stars dieser Batman Death Metal Sonderedition, Band Edition 5 (Heft). Zeichner Greg Capullo und Autor Scott Snyder haben dieses Batman Abenteuer der... Read more »
    +

    Magazin „Literatur“ auf Goethe.de - Goethe-Institut

  • Rich Kids of Literature : Provokation und performative Ästhetik
    Die Gegenwartsliteratur retten – das hat sich das Berliner Kollektiv „Rich Kids of Literature“ vorgenommen. Seit 2016 mischt die bunte Gruppe aus Schriftsteller*innen, Autor*innen und Studierenden die deutsche Literaturszene auf – mit einer Literaturshow, einem unabhängigen Verlag und viel Aufmerksamkeit in den sozialen Medien.... Read more »
  • Schwarze Deutsche Literatur : Die richtigen Fragen stellen
    Schwarz zu sein sollte heute im multikulturellen Deutschland eigentlich zur Normalität gehören. Und doch kämpfen viele Menschen noch immer mit Alltagsdiskriminierung und teils sogar mit offen ausgetragenem Rassismus. Diese Geschichten finden immer mehr Einzug in die deutsche Literatur.... Read more »
  • Literaturmagazine in Deutschland : Die neue Vielfalt
    Sie sind die Forschungslabore des Literaturbetriebs: Magazine präsentieren neue Stimmen, geben Raum für Experimente, testen Formate aus. Aktuell ist die Vielfalt so groß wie nie.... Read more »
  • Buchmesse Frankfurt 2020 : Anne Weber erhält Deutschen Buchpreis
    „Annette, ein Heldinnenepos“ von Anne Weber hat zum Auftakt der Frankfurter Buchmesse den Deutschen Buchpreis für den Roman des Jahres erhalten. Im Frühjahr 2021 sind Anne Weber und Anne Beaumanoir zu Gast bei zwei Veranstaltungen der Goethe-Institute Marseille und Lyon. ... Read more »
  • Johann Wolfgang von Goethe : Getrieben von Neugier und der Lust am Leben
    Er war Dichter und Jurist, Theaterleiter und Naturforscher, Politiker und Reisender: Johann Wolfgang von Goethe war ein Multitalent und seine Interessen mannigfaltig. Sein Anspruch war stets: Aus dem Leben das Beste machen.... Read more »
    +

    Perlentaucher

  • 9PUNKT - DIE DEBATTENRUNDSCHAU: Schnitzwerk Menschenopferkult, vor 1890, Mitteleuropa
    In der FAZ kritisiert Götz Aly die Angaben der Staatlichen Museen zu Berlin zu ihren Artefakten als inhaltsleer, irreführend oder unwahr. Linker müsst ihr werden, bescheinigt im Standard der Essayist Richard Schuberth Verfechtern der Identitätspolitik ebenso wie klassenbewussten Linken. In der FAS fragt Ronya Othmann die Mitte, ob erst das... Read more »
  • EFEU - DIE KULTURRUNDSCHAU: Ist da ein Komet im Anflug?
    Die SZ schwärmt von den Stoffen, die in den Wiener Werkstätten geschaffen wurden. Außerdem baut sie jetzt auch in der Solarenenergie wieder auf Beton. Der Standard feiert mit Peter Handke und Frank Castorf in Nordböhmen ein Fest der Widersetzlichkeit. Bei Tidal erklärt Simon Reynolds die Beudeutung von Chic in der... Read more »
  • EICHENDORFF21: Wahlen 2021
    Bücher von PolitikerInnen. Bücher über sie. Zwei Angela-Merkel-Bilanzen. Und einige wichtige Themen: Bildungspolitik, die Bundeswehr, Klimapolitik, Wirtschaft. Wer sind die Grünen? Zerfallen die Volksparteien? Hilft Identitätspolitik? Was blüht der Bundesrepublik nach den Wahlen im September? Eine Auswahl aktueller Bücher zum Wahljahr 2021 finden Sie bei Eichendorff21.de... Read more »
  • BÜCHERSCHAU DES TAGES: Witz von surrealer Klasse
    Die FAZ blickt so fasziniert wie irritiert mit Sophie Calle auf Brüste und ausgestopfte Katzen. Von Joe Miller erhält sie spannende Einblicke in die Entwicklung des BioNTech-Impfstoffes. Die SZ liest in Terezia Moras Alltagsskizzen von der schmerzvollen Beziehung der Autorin zu Ungarn. Die taz schaut mit Grit Lemke und der... Read more »
  • MEDIENTICKER: Schädliches Netzwerk
    Aktualisiert: Facebook entfernt "Querdenken"-Bewegung-Konten - Stilprägende Jazz-Stimme: Vor 100 Jahren wurde Jon Hendricks geboren - Schweizer Buchpreis: Christian Kracht & Veronika Sutter auf der Shortlist - Erneut Bücher in Berliner Bibliothek zerstört: Stecken Reichsbürger dahinter? - Ingeborg Bachmanns Jugendhaus  wird Museum - Das linke Dilemma: Die SPD, Adorno & Enzensberger... Read more »
    +

    SWR2 Literatur

  • Tarjei Vesaas – Die Vögel
    Der Sonderling Mattis lebt mit seiner Schwester Hege in einer Hütte am See und fühlt sich eng mit der Natur verbunden. Als Hege sich verliebt, wirft es ihn aus der Bahn. Tarjej Veesas Roman "Die Vögel" ist eine Wiederentdeckung aus dem Jahr 1957. Karl Ove Knausgård bezeichnet ihn als "besten... Read more »
  • Gold, Licht und Sand – Neue Geschichten aus Äthiopien, Vietnam und Nibelungenland
    Redaktion und Moderation: Katharina BorchardtMit neuen Büchern vonFelicitas Hoppe, Khuê Pham, Maaza Mengiste, Benjamin Labatut, Annie Ernaux, Bettina Baltschev... Read more »
  • mp3Yaa Gyasi - Ein erhabenes Königreich
    Gifty ist Neurowissenschaftlerin an er kalifornischen Stanford University. Als sie ihre depressive Mutter bei sich aufnimmt, muss sie sich mit der Geschichte ihrer aus Ghana stammenden Familie auseinandersetzen. Die ist geprägt von Rassismus, religiösem Eifer und Drogensucht. Ein feinfühliger und kraftvoller Roman darüber, Sinn und Trost im Leben zu finden.Rezension... Read more »
  • mp3Veredelt: Johann von Bülow liest „Guldenberg”
    Der kleine friedliche Ort Guldenberg gerät in Unruhe als eine Gruppe junger Flüchtlinge dort untergebracht wird. Als es dann noch heißt, ein Mädchen sei vergewaltigt worden, glauben alle, es sei einer der jungen Asylsuchenden gewesen. Spannend erzählt Schauspieler Johann von Bülow, wie sich im Dorf Misstrauen breit macht und Lage... Read more »
  • mp3Benjamin Labatut – Das blinde Licht. Irrfahrten der Wissenschaft
    So spannend wurde Wissenschaftsgeschichte vielleicht noch nie geschrieben. In „Das blinde Licht“ erzählt der chilenische Autor Benjamín Labatut von deutschen Naturwissenschaftlern, deren Entdeckungen bahnbrechend waren, die aber auch viele Menschen – zumal nicht selten sich selbst – ins Unglück gestürzt haben.In vier großen Kapiteln, in denen sich naturwissenschaftlicher Sachverstand und... Read more »
    +

    Boersenblatt RSS-Feed

  • Gedichte statt „Brigitte“ – ist die Zeit reif für ein Lyrik-Magazin, Herr Wurm?
    Der Hamburger Verleger Oliver Wurm setzt nach einem Magazin zum Grundgesetz nun auf Lyrik. Unter dem schlicht sachlichen Titel „dreizehn + 13 Gedichte“ gibt es 13 Klassiker und 13 zeitgenössische Gedichte samt Interpretation. Passen Gedichte besser in ein Magazin als zwischen zwei Buchdeckel? War es schwer, mit „dreizehn Gedichte“ in... Read more »
  • "Es gibt Hunde, die schmale, spannende Steige lieben"
    Wandern und Hunde boomen in Corona-Zeiten – warum also den Hund nicht mit auf die Tour nehmen? Was dabei etwa im Winter zu beachten ist, erläutert Franziska Rößner, Autorin von Hundewanderführern, im Interview.... Read more »
  • Panini startet Phantastik-Segment
    Von historischer Fantasy bis zum Weltraum-Abenteuer: Der Panini Verlag startet Ende September ein Segment mit Fantasy- und Science Fiction-Romanen.... Read more »
  • Harzer Hammer für Frauke Buchholz
    Die Krimiautorin Frauke Buchholz ist beim Auftakt des Mordsharz-Festivals am 15. September mit dem Harzer Hammer 2021 ausgezeichnet worden – für Ihren bei Pendragon erschienenen Roman "Frostmond".... Read more »
  • Saul Friedländer erhält Balzan Preis
    Der israelische Historiker Saul Friedländer wird für seine Holocaust-Forschung mit einem Balzan Preis 2021 geehrt. Das Preisgeld beträgt umgerechnet rund 690.000 Euro.... Read more »
    +

    Literatur - Rezensionen, Debatten und Porträts

  • Klaus Pohl: Nichts gegen Größenwahn
    Eine Frau spielt den Hamlet und die Nerven liegen blank. "Sein oder Nichtsein" ist ein Theaterroman über die Prä-MeToo-Epoche, nostalgisch, aber nie verklärend.... Read more »
  • "Harlem Shuffle": Krumme Dinger
    Der Amerikanische Traum ist eine Illusion: Colson Whiteheads neuer Roman "Harlem Shuffle" führt seine Geschichtsschreibung des schwarzen Amerikas fort.... Read more »
  • Opioidkrise in den USA: Tödliches Mäzenatentum
    Lange konnte eine US-Unternehmerfamilie ihren guten Namen aus ihren schmutzigen Pharmageschäften raushalten. Nun aber kratzen aggressive Dokumentationen an der Fassade.... Read more »
  • Gottfried von Cramm: Ein Ritter mit Racket
    Gottfried von Cramm war lange der fairste und eleganteste Tennisspieler der Welt. Jens Nordalms Biografie "Der schöne Deutsche" erzählt sein schillerndes Leben. ... Read more »
  • Deutsche Dichtkunst: Ich weiß nicht, was soll es bedeuten
    Der AfD-Vorsitzende Tino Chrupalla scheitert bei der Frage nach einem Lieblingsgedicht. Die Grünen können nicht singen. Deutschland hat ein Problem mit seiner Tradition.... Read more »

 

Booktuber*innen

No RSS Item

 

Podcasts

    +

    tsundoku

  • TSU026 – Lyrik
    Wir reden über das Gedichteschreiben, über Martins Bücher beim Verlagshaus Berlin, über den Salon Fluchtentier, über den Open Mike.... Read more »
  • TSU025 – Jahresbilanz
    Die Bücher, die ich dieses Jahr gelesen habe (unter anderem): "Momente der Klarheit" von Jackie Thomae, erschienen im Hanser Verlag. "Fürsorge" von Anke Stelling, Verbrecher Verlag. "Der Junge bekommt das... Read more »
  • TSU024 – Abwärts auf der Murmelbahn des Lebens
    Ich spreche mit Michael Ziegelwagner in Wien über Satire als Notwehr, über Journalismus und Recherche, über weibliche Protagonisten und Monarchisten, den Tod (man sagt Wienern ja eine besondere Nähe zu... Read more »
  • TSU023 – Im Kaufhaus des Unterbewußtseins
    Auf meinem Lesestapel lag: "Letzte Freunde", der letzte Band der Trilogie von Jane Gardam. Außerdem: "Swing Time" von Zadie Smith, "Traurige Freiheit" von Friederike Göswein und zwei Bücher von Anselm... Read more »
  • TSU022 – Die Folge mit dem Bücherregal
    Ich habe eine Bücherregal, hurra! Außerdem einen hohen sommerlichen Lesestapel: Bücher von Vendela Vida, Patrick Tschan, Jane Gardam, Philipp Mosetter, Frank Schulz und J.L. Carr.... Read more »

Durch die Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen