Lit-News
Hier findet Ihr eine ganze Reihe neuester Nachrichten, Meldungen, Rezensionen, Videos und Podcasts aus der Literaturwelt.
Ihr meint, hier fehlt aber unbedingt ein Feed? Dann mailt mir oder (am schnellsten) schickt mir einen Tweet.

Zeitungen und Magazine

    +

    buecher-magazin.de

  • Vögel auf Weltreise
    Wandert nicht unser Blick alljährlich gen Himmel und wir beobachten staunend die Vogelpfeile? Und jedes Jahr fragt man sich: Wie hat die Natur das bloß eingerichtet, dass die Vögel genau wissen, wann sie wohin fliegen müssen? Diese und weitere Fragen werden hier beantwortet. Autorin Fleur Daugey... Read more »
  • Im Wald
    Bereits zum achten Mal lässt Nele Neuhaus die Kommissare Oliver von Bodenstein und Pia Sander in einer Mordserie ermitteln. Nicht nur ihrer Geschichte merkt man das an. Bodenstein hangelt sich einer einjährigen beruflichen Auszeit entgegen, als in einem ausgebrannten Wohnwagen im Wald ein Toter... Read more »
  • Drachenreiter - Die Vulkan-Mission
    Überall in der Welt verschwinden fantastische Geschöpfe scheinbar spurlos. So bricht ein Team um Drachenreiter Ben auf, die Verschwundenen zu suchen und macht in den Tiefen eines brodelnden Vulkans eine schreckliche und völlig unerwartete  Entdeckung?… Cornelia Funke begeistert ungebrochen und... Read more »
  • Twilight Mysteries 7 - Portum
    Das Team um Dr. Zephyre erhält die Aufgabe, merkwürdige Nebelvorkommen an einem See zu ergründen, wo die Familie Corey eigentlich ihren Lebensabend genießen wollte. Erst nach deutlicher Aufforderung durch Detektiv Hornbuckle machen sich die drei auf Entdeckungsreise in Fischereiabgründe und stoßen... Read more »
  • Shadow Dragon - Die falsche Prinzessin
    Vier Königreiche, ein mythischer Herrscher, ein brüchiger Friede. Bauernaufstände, Not und Hunger, ein Anschlag auf das Leben der Prinzessin des River Kingdom. Die Krönung des nächsten Kaisers, der über alle vier Königreiche herrscht. Das ist eine famose Grundidee für einen spannenden Plot in einer... Read more »
    +

    Neues von literaturkritik.de

  • Zeugung in der verstrahlten Zone
    Adolf Muschgs Wiederaufbau-Poetik zwischen Palimpsest und PhalluskultRezension von Lisette Gebhardt zuAdolf Muschg: Heimkehr nach Fukushima. RomanVerlag C. H. Beck, München 2018... Read more »
  • Untot in Weimar
    Olivia Viewegs Zombie-Erzählung „Endzeit“in der LangfassungRezension von Stefan Höppner zuOlivia Vieweg: EndzeitCarlsen Verlag, Hamburg 2018... Read more »
  • Entdeckungen der unerfreulichen Art
    Hans Freys Sachbuch über die ersten 100 Jahre deutschsprachiger Science-Fiction bietet wenig Grund zur FreudeRezension von Rolf Löchel zuHans Frey: Fortschritt und Fiasko. Die ersten 100 Jahre der deutschen Science Fiction. Vom Vormärz bis zum Ende des Kaiserreichs 1810-1918Golkonda, Berlin 2018... Read more »
  • Berührung und Verführung, Geschichte und Geheimnis – Gunnar Kaisers anspielungsreicher Debütroman „Unter der Haut“
    Hinweis von Redaktion literaturkritik.de zuGunnar Kaiser: Unter der Haut. RomanBerlin Verlag, Berlin 2018... Read more »
  • Denkfiguren aus dem 19. Jahrhundert
    Jacob Burckhardts „Weltgeschichtliche Betrachtungen“ sind anlässlich seines 200. Geburtstags neu erschienenRezension von Kai Sammet zuJacob Burckhardt: Weltgeschichtliche BetrachtungenVerlag C. H. Beck, München 2018... Read more »
    +

    Perlentaucher

  • BÜCHERSCHAU DES TAGES: Marx, Bataille, Benjamin, Debord
    Die SZ setzt sich in Luise Meiers virtuose "MRX Maschine" und feiert Julia von Lucadous Selbstoptimierungsdystopie "Die Hochhausspringerin". Die taz würdigt Daniela Emminger als eine der originellsten Stimmen Österreichs. Die Welt radelt atemlos die Tour de France mit Antoine Blondin. Die FAZ bespricht Kinderbücher.... Read more »
  • MEDIENTICKER: Elitismus
    Abzock-Fachzeitschriften: Wie groß ist das Problem? & 5000 deutsche Wissenschaftler publizierten in pseudowissenschaftlichen Verlage - Rückggang der Buchkäufer: Auch der Elitismus ist daran schuld - Was steckt hinter der Abmahnwelle des Verbands Sozialer Wettbewerb - Ende von Le Matin: Abschied mit 64 Seiten und Todesanzeigen + Literaturmetropole Mailand: Elektrisierender Umschlagplatz... Read more »
  • 9PUNKT - DIE DEBATTENRUNDSCHAU: Starke Entfremdung
    Mesut Özils Rücktritt aus der Fußballnationalmannschaft schafft das Szenario für die nächste unversöhnliche Debatte: In seiner Erklärung sieht er sich als Opfer des Rassismus - viele Kommentatoren stimmen ihm zu. Kritiker machen auf Özils Wahlkampfeinsatz für Tayyip Erdogan aufmerksam. taz und FAZ kommentieren Steve Bannons drohendes Engagement in Europa. Die... Read more »
  • EFEU - DIE KULTURRUNDSCHAU: Die Streicher schmeicheln
    In der NZZ erwägt Hans Ulrich Obrist mit Künstlern, Wissenschaftern und Computerexperten das Potential der Künstlichen Intelligenz. Der Tagesspiegel ist sehr unglücklich, dass Georges Simenons Werk jetzt über mehrere Verlage verstreut erscheint. Die Berliner Zeitung hört Musik der Stunde beim Berliner Impro-Underground.... Read more »
  • FOTOLOT: Sehenswürdigkeit
    Silke Helmerdig zeigt in ihrem Buch "Berlin by Numbers", wie das Prinzip des Suchbilds für ein Stadtporträt nutzbar gemacht werden kann. Bis zum 9. September sind die Arbeiten der Finalisten des Deutsche-Börse-Fotopreises  in Frankfurt zu sehen. Von Peter Truschner.... Read more »
    +

    Literatur | SWR2 | SWR.de

  • ...
    ... Read more »
  • ...
    ... Read more »
  • mp3Wort der Woche: "Am Ende des Tages"
    Ein schönes Bild "Am Ende des Tages". Gebraucht wird diese Redewendung aber eher wie eine Abrechnung, so nach dem Motto "abgerechnet wird zum Schluss" - wie Prof. Ulrich Raulff erklärt.... Read more »
  • mp3Wort der Woche: "Am Ende des Tages"
    Ein schönes Bild "Am Ende des Tages". Gebraucht wird diese Redewendung aber eher wie eine Abrechnung, so nach dem Motto "abgerechnet wird zum Schluss" - wie Prof. Ulrich Raulff erklärt.... Read more »
  • ...
    ... Read more »
    +

    Deutschlandfunk Kultur - Literatur

  • Almudena Grandes: "Kleine Helden" - Literarisches Wimmelbild mit vielen Klischees
    Im Kampf gegen die Folgen der Finanzkrise entdecken die Im Kampf gegen die Folgen der Finanzkrise, gegen Armut und sozialen Kahlschlag entdecken die Bewohner eines Madrider Viertels die Kraft der Solidarität. Am Ende siegt das Gute, wenigstens ein bisschen. Ein Buch wie eine Telenovela: unterhaltsam und gut gemeint.Deutschlandfunk Kultur, LesartDirekter... Read more »
  • Akademie der Künste Berlin - Mit Hans Falladas Sohn im Archiv
    "Pfingstgruß an Achim" ist ein Text Hans Falladas, aus dem die Sehnsucht nach dem jüngsten Sohn spricht. Der ist heute Ende 70. Im Archiv der Akademie der Künste in Berlin hält er das Original zum ersten Mal in der Hand. Dort finden sich noch weitere Fallada-Schätze.Deutschlandfunk Kultur, LesartDirekter Link zur... Read more »
  • Schriftsteller Edouard Louis - "Von den Politikern geht hysterische Gewalt aus"
    Jung, radikal, provokant - Edouard Louis gilt als der neue "Wilde" der französischen Literatur. Er sagt: "Ich möchte eine Literatur der Konfrontation, die es dem Leser verbietet, sich abzuwenden von der Wirklichkeit, in der er lebt."Deutschlandfunk Kultur, LesartDirekter Link zur Audiodatei... Read more »
  • Literaturmetropole Mailand - Elektrisierender Umschlagplatz der Ideen
    Mailand gilt als Heimat der italienischen Aufklärung. Später als Hort glänzender Literaten wie Alessandro Manzoni oder Umberto Eco und Sitz bedeutender, linker Verlage wie Feltrinelli. Was aus diesem Erbe geworden ist, zeigt unser Streifzug.Deutschlandfunk Kultur, LiteraturDirekter Link zur Audiodatei... Read more »
  • Wolfgang Benz: "Wie es zu Deutschlands Teilung kam" - Ein Umbruch mit Vorgeschichte
    Geschichte basiert auf langen Wirkungslinien: Das gilt auch für die "Geburt" von BRD und DDR im Jahr 1949. Der Zeithistoriker Wolfgang Benz beschreibt die Voraussetzungen der Teilung Deutschlands - angenehm unideologisch, urteilt unser Rezensent.Deutschlandfunk Kultur, LesartDirekter Link zur Audiodatei... Read more »
    +

    Alle Artikel - Nachrichten aus Politik, Wirtschaft und Sport

  • Literatur - Lübeck: Israelische Gäste beim "Literatursommer Schleswig-Holstein"
    Lübeck (dpa/lno) - Das Thema Israel steht im Mittelpunkt des diesjährigen Literatursommers Schleswig-Holstein, der am Mittwoch in Lübeck beginnt. Anlass ist der 70. Geburtstag des Staates Israel im vorigen Jahr. Zur offiziellen Eröffnung liest der in Jerusalem lebende Schriftsteller Meir Shalev aus seinem 2017 erschienenen Buch "Mein Wildgarten". Bis zum... Read more »
  • Ein Kleid für den Boden
    Sie fliegen öfter durch Märchenfilme, als dass sie noch in Wohnzimmern liegen. Dabei spricht wirklich nur sehr wenig gegen Orientteppiche. Eine Erinnerung... Read more »
  • Science-Fiction-Roman von Julia von Lucadou: Meditiert, dann seid ihr besser auszubeuten
    Was passiert, wenn der Mensch dank psychologischer Kniffe gläsern wird? In Julia von Lucadous dystopischem Debütroman "Die Hochhausspringerin" entsteht eine glatte und restlos durchkommerzialisierte Welt.... Read more »
  • Leben und Schreiben: Reich-Ranicki legte die Stirn in Falten
    Der Autor Hans Christoph Buch hat über die Jahre rund 40 Romane und Reportagen veröffentlicht. In seinem neuen Roman "Stillleben mit Totenkopf" untersucht er, was einen eigentlich zum Schriftsteller macht.... Read more »
  • Feste - Niederer Fläming: Sommerfest in Künstlerhaus Schloss Wiepersdorf
    Wiepersdorf (dpa) - Kurz vor Beginn der Sanierung ist im Künstlerhaus Schloss Wiepersdorf (Teltow-Fläming) noch einmal gefeiert worden. Zum Sommerfest wurden am Sonntag Musik, Gesang und Literatur geboten. Vom 1. August an soll das Schloss bis 2020 wegen Sanierungsarbeiten geschlossen werden. Anschließend soll es mit einem neuen Betreiber wieder eröffnen.... Read more »
    +

    Literatur - Rezensionen, Debatten und Porträts

  • Daniel Kampa: Er hat gut lachen
    Der Schweizer Daniel Kampa hat einen Buchverlag gegründet – und für sein erstes Programm dem großen Diogenes gleich einen Starautor abgeluchst. Wie macht er das?... Read more »
  • "Das weibliche Prinzip": Wie geht Feminismus?
    "Das weibliche Prinzip" der US-Amerikanerin Meg Wolitzer will beides sein: Der Roman zu #MeToo und eine große American Novel. Das ist entschieden zu viel.... Read more »
  • "Reichtum als moralisches Problem": Die Würde der Armen
    Wie wäre es mit einem Spitzensteuersatz von 100 Prozent? Der Philosoph Christian Neuhäuser plädiert in seinem neuen Buch dafür, exzessiven Reichtum zu verbieten.... Read more »
  • Winfried Völlger: "Nichts, was ich bereue"
    In der DDR war Winfried Völlger ein viel gelesener Schriftsteller. Der Mauerfall beendete seine Existenz als Autor. Da ist er Straßenmusiker geworden.... Read more »
  • Sommerferien: Saisonkellnerkinder
    Quälende Wochen an der Ostsee, als Mädchen mit Glatze. Wir haben Schriftsteller gebeten, die Sommerferien einzufangen. Folge 1 der Serie "Ferienflimmern"... Read more »

 

Booktuber*innen

 

Podcasts

    +

    tsundoku

  • TSU0125 – Jahresbilanz
    Die Bücher, die ich dieses Jahr gelesen habe (unter anderem): "Momente der Klarheit" von Jackie Thomae, erschienen im Hanser Verlag. "Fürsorge" von Anke Stelling, Verbrecher Verlag. "Der Junge bekommt das... Read more »
  • TSU024 – Abwärts auf der Murmelbahn des Lebens
    Ich spreche mit Michael Ziegelwagner in Wien über Satire als Notwehr, über Journalismus und Recherche, über weibliche Protagonisten und Monarchisten, den Tod (man sagt Wienern ja eine besondere Nähe zu... Read more »
  • TSU023 – Im Kaufhaus des Unterbewußtseins
    Auf meinem Lesestapel lag: "Letzte Freunde", der letzte Band der Trilogie von Jane Gardam. Außerdem: "Swing Time" von Zadie Smith, "Traurige Freiheit" von Friederike Göswein und zwei Bücher von Anselm... Read more »
  • TSU022 – Die Folge mit dem Bücherregal
    Ich habe eine Bücherregal, hurra! Außerdem einen hohen sommerlichen Lesestapel: Bücher von Vendela Vida, Patrick Tschan, Jane Gardam, Philipp Mosetter, Frank Schulz und J.L. Carr.... Read more »
  • TSU021 – Eine deutsche Insel
    Thomas Scholz hat mit mir zusammen Anglistik studiert. Nun macht er seinen Doktor in den USA, und zwar in den vergleichenden Literaturwissenschaften, aber mit Kreativkomponente. Wir reden über die Unterschiede... Read more »

Durch die Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen